Gemeinderatssitzung 4. November 2014

  • Der Gemeinderat stimmt dem Bauantrag zur Errichtung von zwei Giebelmauern unter dem Vordach einer bestehenden Halle in Penzing zu.
  • Dritte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 „Gewerbegebiet Istental“

Für die Gewerbefläche GE 2 – Speichersilos ist dem Bauantrag ein Gutachten beizulegen, welches nachweist, dass die Grenzwerte für Staub- und Feinstaubimmissionen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Der Vorschlag für mehrere Silos mit geringerer Höhe scheidet aufgrund der beengten Platzverhältnisse aus. Der Gemeinderat hat sich in der letzten Sitzung beraten und das Ingenieurbüro Kaiser beauftragt, eine Fotomontage anzufertigen. Mit der Fotomontage sollte für den GR eine Beurteilung der Situation (zwei Silos mit einer Höhe von je 20 m) möglich sein.

Aus Kostengründen wird von der Aufstellung eines Schnurgerüstes abgesehen.

Die dritte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 „Gewerbegebiet Isental“ einschließlich der heute beschlossenen Änderungen wird gebilligt. Die Verwaltung wird beauftragt, die öffentliche Auslegung durchzuführen.

  • Im Jahr 2013 wurden vom FC Lengdorf an der gemeindlichen Sportanlage verschiedene Arbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen vorgenommen. Dabei fielen Kosten in Höhe von 11.601,90 € an. Der GR beschließt, einen Kostenanteil von 8.000,- € zu übernehmen.
  • Der Gemeinderat beschließt den Erlass einer neuen Friedhofs- und Bestattungssatzung zum 01.01.2015 (Inkrafttreten) mit den eingearbeiteten Änderungen. Zu erwähnen ist besonders, dass die Gestaltung der Grabeinfassungen nicht mehr so streng geregelt ist und sowohl Stein- als auch Grüneinfassungen möglich sind. Außerdem sind Grabplatten zulässig, die das gesamte Grab bedecken.
  • Der GR beschließt den Erlass einer neuen Reinigungs- und Sicherungsverordnung. In dieser Satzung ist auch der Raum über einem Gehweg bzw einer Straße mit erfasst.
  • Vergabe des Auftrags zur Sanierung der Bahnbrücke Thann.

Es wurden mehrere Firmen zur Abgabe eines Angebots für das Anbringen eines Feingeflechts aus Stahl angefragt. Hierzu wurden nur zwei Angebote vorgelegt. Das wirtschaftlichste Ange- bot legte die Fa. HTB aus Kufstein (Österreich) vor mit einem Bruttopreis von 32.926,85 €. Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag laut Kostenangebot an die Fa. HTB aus Kufstein zu vergeben.

  • Bekanntgaben, Anfragen, Sonstiges:
    • Im Jahr 2015 findet ein Jubiläumsfestzug (Blumenkorso) zum 75. Herbstfest Erding statt. Es liegt eine Anfrage der Stadt Erding hinsichtlich der Teilnahme an dem Festzug vor. Gemeinderätin Angenend hält Rücksprache mit dem Gartenbauverein.
    • Gemeinderat Peter bittet um Informationen zum Fortschritt des DSL-Ausbaues in Lengdorf. Bürgermeisterin Sigl stellt daraufhin eine Informationsveranstaltung mit dem IKT Planungsbüro in Aussicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.