Protokoll der Gemeinderatssitzung 4.8.2016

Der Gemeinderat stimmt folgenden Bauanträgen zu:

  • Abriss eines Gebäudes und Neubau eines Wohnhauses mit integrierten Garagen in Außerbittlbach
  • Antrag auf erneute Erteilung eines Vorbescheides für die Errichtung eines Doppelhauses mit Garage in Außerbittlbach

Im Rahmen des letzten Flurbereinigungsverfahrens für die Gemarkung Obergeislbach und Matzbach werden die in der GRS genannten öffentlichen Feld- und Waldwege gem. Art. 8/II Bayer. Straßen- und Wegegesetz teilweise eingezogen. Die Teileinziehung wird zum 01. Jan. 2017 wirksam.

Eine Überprüfung der Schulsportstätten hat ergeben, dass die 100 m Kunststoffbahn am Sportplatz aus Sicherheitsgründen nicht mehr benutzt werden darf. Diese ist bereits über 30 Jahre alt.

Zur Sanierung wurde daher ein Angebot der Fa. Kutter, Memmingen, eingeholt. Auf Abgabe von Vergleichsangeboten wurde verzichtet, da die Fa. Kutter bereits den Hartplatz der Grundschule saniert und daher die Kosten der Baustelleneinrichtung komplett entfallen.

  • Angebot für Alternative I (ohne Austausch des Unterbaus) 410,40 €  brutto
  • Angebot für Alternative II (mit Austausch des Unterbaus) 726,90 €  brutto

Der Gemeinderat beschließt, den Auftrag für o.g. Angebot je nach Baufälligkeit an die Fa. Kutter aus Memmingen zu vergeben.