Infos zum Breitbandausbau

Folgende Informattionen sind eine Zusammenfassung der Fördermöglichkeiten und Bedingungen, alle Angaben ohne Gewähr!

Die Rahmenbedingungen der aktuellen Förderungen:

  • die Gemeinde ist nach Abschluß der Maßnahmen die Eigentümerin des Netzes
  • der Bau darf ohne Betreibervertrag nicht begonnen werden, der gesicherte Netzbetrieb muss gewährleistet sein
  • Unterhaltskosten trägt der Betreiber
  • der Bund übernimmt 50% der veranschlagten Baukosten, die bayrische Förderung 80%
  • Ausbau ist in zwei Phasen aufgeteilt, Phase 1 außerorts, Phase 2 innerorts der unterversorgten Gebiete (<30Giga)
  • Verlegung der Kabel nur unterirdisch

Für Phase 1 soll im Sommer 2021 mit dem Bau begonnen werden, die Fertigstellung erfolgt bis Sommer 2022.

Phase 2 soll dieses Jahr eingeleitet werden, momentanes Ziel für die Fertigstellung ist der Sommer 2023.