Gemeinderatssitzung 29. August 2013

Gemeinderatssitzung vom 29. August 2013

Als Listennachfolger für den zurückgetretenen Gemeinderat Sebastian Hartl wird Herr Philipp Greimel aus Liedling (Freie Wähler) berufen. Herr Greimel erklärt, dass er die Wahl zum Mitglied des Gemeinderates annimmt.

Der Gemeinderat stimmt folgenden Bauanträgen zu:

  • Abbruch und Neubau eines Wohnhauses in Waidach

  • Nutzungsänderung: Einbau von zwei Wohnungen im Erdgeschoss einer aufgelassenen Mühle in Lengdorf

  •         Errichtung eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Doppelgarage in Lengdorf

  •         Neubau eines Wintergartens in Lengdorf

Der Bauantrag für die Errichtung eines Stahlgittermasten mit Funk-Versorgungseinheit wird zurückgestellt, bis die Genehmigung der Abstandsflächenübernahme sowie die Nachbars- unterschriften vorliegen.

Der Bauantrag für die Errichtung von 2 Speichersilos und eines Verladesilos zur Aufnahme von Pellets im Gewerbegebiet Lengdorf wird zur Prüfung der Genehmigungsfähigkeit an das LRA Erding weitergegeben.

Der Gemeinderat stimmt der 6. Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 „Hinterer Bahnweg“ der Stadt Dorfen (städtebauliche Nachverdichtung und Neuordnung von zusätzlichem Wohn- raum) zu.

Im Jahr 2012 wurden vom FC Lengdorf an der gemeindlichen Sportanlage verschiedene Arbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen vorgenommen. Hierbei fielen Kosten in Höhe von 16.216,68 € an. Der Gemeinderat beschließt, einen Kostenanteil in Höhe von 7.000 € zu übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.